Intensivsitzung Nichtraucher

Nichtraucher werden!

Es gibt viele Möglichkeiten, sich auf dem Weg zum Nichtraucher helfen zu lassen, also warum Hypnose?

Falls Sie schon einen oder sogar mehrere erfolglose Aufhörversuche hinter sich haben, dann ahnen Sie vielleicht, dass die so genannte "Willenskraft" allein nicht ausreicht, um dauerhaft Nichtraucher zu werden. Rauchbedürfnis ist ein GEFÜHL und entsteht als solches, wie alle Gefühle, in unserem Unterbewusstsein. Wir können es zwar willentlich unterdrücken, aber wir können nicht entscheiden, ob wir es überhaupt HABEN!

Wenn man seine Bedürfnisse auf Dauer willentlich unterdrückt, dann ist das sehr anstrengend und kostet viel Kraft! Machen Sie es sich leichter und programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein wieder auf "Nichtraucher", indem Sie Ihr Rauchbedürfnis Schritt für Schritt auflösen.

Lassen Sie also Ihren Verstand und Ihr Unterbewusstsein als Team zusammenarbeiten, um Ihr Ziel zu erreichen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich nur nach vorherigem Telefonat einen Termin vergeben kann. Gerne können Sie mit mir auch einen Telefontermin per Mail vereinbaren.

Nutzen Sie außerdem die Gelegenheit, mich und meine Praxis bei einem unverbindlichen Informationsgespräch persönlich kennenzulernen. Dort haben Sie dann auch die Möglichkeit, alle offenen Fragen zum Thema Hypnose und Raucherentwöhnung klären.

In der Regel findet die Nichtrauchersitzung als dreistündige Intensivsitzung statt.

Was die Wirksamkeit der Hypnose bei der Raucherentwöhnung betrifft, so finden Sie hier > www.meg-tuebingen.de/1-hypnose-hypnoseforschung.htm
weitere Informationen.

Medizinische Hypnose
Raucherentwoehnung
Entspannungskurse
Profession und Praxis
Aktuelles und Termine
Kontakt und Impressum
Biokybernetische Energiemedizin